Pulsmess-Station „Seismo“

Mit ein paar wenigen Handstrichen verwandelt sich das alte Telefonhäuschen in der Dornbirner Fussgängerzone in die ambulante Pulsmess-Station „Seismo“, heute zum Thema Vorurteile. „Achten Sie bei anderen Leuten auf die Schuhe?“, höre ich eine Frau die Frage am Stations-Fenster laut rezitieren. Die meisten Passanten liefern auf Knopfdruck Antworten. Oder stellen eine Gegenfrage: „Verkaufen Sie Schuhe?“ Schnell ist die Verbindung zur Ausstellung „Romane Thana. Orte der Roma und Sinti“ im vorarlberg museum hergestellt. Das Ergebnis der Umfrage wird noch vor Ort in einem Kuchen-Diagramm visualisiert: 45 % sagen JA, 25 % Nein und 30 % der Befragten achten hin und wieder auf die Schuhe anderer Leute. Fazit: Offensichtlich machen nicht nur Kleider sondern auch Schuhe Leute.
Bild: Nils Kaeding

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s