Ausziehbare Ausstellung

Heute Abend ist es soweit: Um 18 Uhr wird die Sonderausstellung „Romane Thana. Orte der Roma und Sinti“ im vorarlberg museum eröffnet. Als Vorspann wird die Ausstellungsfläche ab 17 Uhr nochmals in den öffentlichen Raum verlängert: Ein imaginäres Bühnenelement (Skizze: Regula Immler) wird nach dem Prinzip eines ausziehbaren Bettes aus der Museums-Schublade über den Kornmarktplatz gezogen, um das Thema „Vorurteile“ als gesellschaftliches Phänomen zu bespielen. Auf dem Weg zur Vernissage haben Gäste die Gelegenheit, von der kostenlosen Testimpfung gegen Vorurteile zu profitieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s